Die vierte Mannschaft hat das wichtige Spiel gegen den TTC Bernbach mit 9:7 gewonnen!

Das es Emotionen während des Spiels gab ist der Tabellensituation in der 1. Kreisklasse Gruppe 2 geschuldet.

Der TVL musste sich beim Tabellenführer aus Nidderau deutlich mit 9:4 geschlagen geben. Der "emotional leader" Dierk Eichenauer fiel leider kurzfristig krankheitsbedingt aus.

Gegen den direkten Konkurrenten TSC Freigericht hatte der TVL in einem engen Spiel mit 9:7 knapp das Nachsehen. Auch drei Punkte von Benni Ifland halfen nicht weiter.

Mit zwei Heimsiegen hatte die zwote Herrenmannschaft des TVL einen guten Start in die Rückrunde der Kreisliga Gruppe 2. Jedoch gab es auch eine Hiobsbotschaft.

Mit zwei Heimsiegen hatte die zwote Herrenmannschaft des TVL einen guten Start in die Rückrunde der Kreisliga Gruppe 2. Jedoch gab es auch eine Hiobsbotschaft.

Gegen Gründau holte der TVL zwei wichtige Zähler im Kampf gegen den Abstieg. In neuer Aufstellung setzte man sich gegen ersatzgeschwächte Gründauer mit 9:5 durch.