Nach der Auswärtspleite zum Saisonauftakt machte es der TVL II in kompletter Besetzung bei seinem ersten Heimspiel besser.

Mit einem 9:4 Erfolg in Hain-Gründau bleibt die dritte Vertretung des TVL weiterhin ohne Punktverlust in der 1. Kreisklasse Gruppe 3.

Ein erfolgreiches Wochenende mit 2 Siegen konnte die 4. Herrenmannschaft verbuchen!

In einem erneuten Krimi sicherte sich diesmal der TVL mit 9:7 den Sieg. Die guten Doppel ebneten den Weg zum Sieg.

Der TVL musste erneut mit Ersatz antreten und verletzungsbedingt im Spiel noch den Aufall von Benni Ifland verkraften. Dies war zu viel und konnte nicht kompensiert werden.

Zum ersten Pflichtspiel der Saison 2016/17 in der Kreisliga musste die 2. Herrenmannschaft zum Aufsteiger nach Windecken.